Alle Beiträge, Schreibwaren, Tipps & Tricks, Trends

Wie Tagebuch schreiben & Journaling dein Leben verbessern können

Wonderspot: Wie Tagebuch schreiben & Journaling dein Leben verbessern können

Viele erfolgreiche und glückliche Menschen haben eine Gemeinsamkeit: Tagebuch schreiben & Journaling. Hast du dich bis jetzt noch nicht dazu motivieren können?  Ich gebe dir den Rat, es anzufangen. Das Führen eines Tagebuchs fördert nämlich deine körperliche und geistige Gesundheit. Außerdem wirkt es sich positiv auf deine gesamte Persönlichkeitsentwicklung aus. Inwiefern? Das erkläre ich dir in diesem Ratgeber.

Für viele ist das Tagebuch Schreiben befreiend. Es kann auch dich glücklich machen. Wenn du deine Gedanken und Gefühle sortierst und ausdrückst, bringt dir das diese Vorteile:

 

Du kannst dich selber besser kennenlernen

Du bist die Person, mit der du 24 Stunden täglich deine Zeit verbringst. Finde mit dem Journaling heraus, wie du bist, was dir gerade durch den Kopf geht und ob es dir gut geht. Auch deine rhetorischen Fähigkeiten werden sich dadurch verbessern. Während du in deinem Tagebuch schreibst, befindest du dich in einem ständigen Wortsuche-Prozess. Du wirst immer wieder mit der Frage konfrontiert: Was will ich sagen und wie bringe ich das richtig zum Ausdruck? Auf diese Weise verbesserst du deine rhetorischen Fähigkeiten, trainierst deine Kreativität, lernst besser zu formulieren und denkst mehr darüber nach, was du sagen möchtest.

Schreibe auch deine Träume und Ziele auf. Das sorgt für Motivation. Welche Erwartungen hast du an dein Leben? Welche kleinen und großen Ziele hast du für deine nahe und ferne Zukunft? Schreibe deine Visionen auf. Das macht sie gleich viel greifbarer. So hast du sie nicht halbvergessen in deinem Kopf, sondern du hast sie in Worten niedergeschrieben.

Das Journal Schreiben bietet dir einen sicheren Ort des Rückzugs. Damit meine ich einen Ort, an welchem du ganz du selber sein kannst und Platz für deine Gefühle und Gedanken hast. In deinem Tagebuch sind deine Gefühle und Gedanken geborgen und sicher aufbewahrt.

Mache das Tagebuchschreiben zur Gewohnheit

Du findest durch das Schreiben des Tagebuchs inneren Frieden, indem du dich Zeile für Zeile in deinen Zenmodus schreibst. Darüber hinaus befreit dich der Schreibprozess von Stress. Lasse deine Belastung aus dir heraus und halte deine Sorgen, deinen Ärger und deinen Frust nicht im Inneren. Er sollte nicht in deinem Unbewussten toben. Setze deine Ziele fest. Ein nicht aufgeschriebenes Ziel ist nur ein Wunsch. Das Führen eines Tagebuchs erhöht deine Chancen auf Erfolg. Studien belegen, dass du deine Ziele schneller erreichst, wenn du sie aufschreibst. Außerdem findest du mit dem Tagebuch heraus, was du magst und du erkennst deine Stärken und Schwächen. Auf dieser

Basis kannst du einen Plan entwickeln, wie du deine Schwächen überwindest. Durch Erkenntnis gehst du den ersten Schritt in Richtung Veränderung. Wenn du einen Fahrplan hast, kommst du an dein Ziel. Ein paar Schwächen solltest du jedoch behalten, denn absolute Perfektion mag niemand. Das Journal hilft dir dabei, deine Fortschritte und Veränderungen über deine Lebensphasen hinweg zu verfolgen. Mache das Tagebuchschreiben zur Gewohnheit. Dann kannst du im Nachhinein über dein Ich von früher lachen. Du kannst dich mit dem Journal darüber wundern, was du erlebt hast. Jeder Mensch erlebt in seinem Leben Verletzungen. Nicht selten verdrängt oder vergisst man erlebte Traumata. Schreibe darüber. So lernst du aus den dunklen Stunden für deine Zukunft. Du solltest auch immer wieder reflektieren, wieso du in manchen Situationen auf eine bestimmte Weise gehandelt hast.

Schreibe die Dinge auf, für die du in deinem Leben dankbar bist

Du kannst auch deine inneren Glücks- und Zufriedenheitsquellen durch das Tagebuchschreiben finden. Zu oft bauen Menschen ihr Glück auf Rahmenbedingungen, Zustände und Dinge, welche nicht kontrollierbar sind. Das Reflektieren mit Papier und Stift bietet hier die optimale Hilfe. Du solltest außerdem dankbar für die kleinen Dinge im Leben sein. Hierfür empfehle ich dir das Führen eines Dankbarkeitsjournals. Schreibe die Dinge auf, für die du in deinem Leben dankbar bist. Auch deine Selbstdisziplin kannst du mit dem Tagebuch schulen. Schreibe regelmäßig, dann rettest du dich selber vor vielen Problemen.

Wie du siehst, bietet dir das Schreiben eines Tagebuchs oder Journals sehr viele Vorteile. Hierfür reicht schon ein schlichtes Heft oder Notizbuch. Bei Wonderspot findest du viele Tage- und Notizbücher, welche zum Teil vorgedruckte Linien zum Ausfüllen sowie modernes Design aufweisen. Liebst du Ordnung und möchtest dir Zeit sparen beim Journalschreiben? Dann ist so ein Tagebuch für dich optimal. Suche dir ein für dich schönes Design aus und beginne mit dem Schreiben.

 


Hier findest du ein paar kreative Tagebücher und Journals, welche dir das Schreiben noch spannender machen:


Wonderful Days 5-Jahres-Notizbuch Wonderspot

Journal für Dankbarkeit, Achtsamkeit und Planung

Rosy Cloud Bullet Journal Wonderspot

Das perfekte Bullet Journal für alle Organisationstalente

Punktraster Notizbuch "Coffee Is Life" Wonderspot

Punktraster Notizbücher für viele Möglichkeiten

Neuste Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.