Alle Beiträge, Produkte, Schreibwaren, Tipps & Tricks

Gestalte personalisierte Kalender, Planer und Notizbücher

Blog Wonder Planner Kalender 2019 Marina Michaelis

Keinen Bock mehr auf Planer, Kalender und Organizer, die alle vorgeschrieben sind? Zu viele Seiten von denen, die du nicht brauchst und zu wenige von denen, die für dich wichtig sind? Dann gestalte deinen eigenen Planer mit nur wenigen Klicks! So individuell und besonders, wie du es bist!

Bringe Ordnung in dein Leben mit dem DIY Wonder Planner – Ein von dir selbst zusammengestellter Planer und Organizer mit nur dem, was du wirklich brauchst. Erstelle aus vielen Vorlagen deinen eignen bunten Papier-Mix und tobe dich richtig aus. Oder wähle einfach einen der fertigen Planer als Vorlage aus und passe diesen an deine Bedürfnisse an.

Du brauchst einen Kalender oder Lebensplaner? Einen Planer für die Achtsamkeit, Gesundheit oder Fitness? Du wünschst dir Ordnung im Haushalt und Finanzen, Planung und Produktivität? Du willst deine Freizeit, Hobbies und Reisen tracken? Freunde, Beziehungen und Persönliches erfassen? Oder einfach nur alles niederschreiben und die schönsten Augenblicke festhalten? Mit dem DIY Wonder Planner ist all das möglich und es liegt in deiner Hand, was du daraus machst.

 

Kreiere deinen einzigartigen Planer mit vielen individuellen Inhalten, Cover-Optionen, Lieblingslisten & Add-Ons!

Wähle aus verschiedenen Vorlagen, Kategorien, Größen, Papierarten und Bindungen. Weitere Zusatzoptionen, wie z.B. Lesezeichen oder Gummiband, machen deinen Planer noch wertvoller.

Du liebst und lebst eher digital? Dann ist der Wonder Planner als PDF ideal für dich. Digitale Planer sind sehr beliebt und daher arbeiten wir mit Herz und Seele daran, auch eine digitale Variante schon sehr bald anbieten zu können.

Keine Papierverschwendung, unnötige und nicht genutzte Seiten mehr. Nur noch das, was du für deine Ordnung und Planung brauchst. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Dein individueller Planer

  • Ein Kalender, Planer oder Notizbuch ganz nach deinen Vorstellungen
  • Individueller Startmonat für deinen Kalender
  • Vielen bunte Layouts und Vorlagen
  • Unzählige Kalender-Vorlagen, Lieblingslisten und Add-Ons
  • Verschiedene Formate, Papierarten und Bindungen
  • Hardcover und Softcover mit vielen Designs
  • Zusatzoptionen, wie z.B. Lesezeichen und Schutzfolie

 

Wonderspot macht das kleine Wunder möglich. Und sollte eine Vorlage oder ein Design nicht vorhanden sein, dann schreibe uns und wir machen auch das möglich! Making each day page count.

 

Meinen eigenen Planer & Kalender gestalten Wonder Planner

 

 

„Dank der digitalen Innovation, dem „Wonder Designer„, schließt sich Wonderspot ein weiteres mal dem Trend an, Totgesagtes wieder neu zu beleben und trägt damit zur Bereicherung der Alltagskultur bei. Dazu gehören ganz eindeutig Stift und Papier, die wieder entdeckt werden. Vieles, was die Digitalisierung zunächst verbannt hatte, erhält erneut einen gesellschaftlichen Stellenwert. Das geschieht teilweise aus Umweltgründen und einem kritischen Bewusstsein, aber auch, weil Gebrauchsgegenstände aus früheren Zeiten uns wieder näher an uns selbst heranführen. Wonderspot möchte mit den Schreibwaren, Planern und Kalendern in dieselbe Richtung gehen und Verschüttetes wieder an die Oberfläche heben. Das Anliegen von Gründerin Marina Michaelis ist, eine Verbindung zwischen der analogen und digitalen Welt zu schaffen, die nachhaltig und fortschrittlich im ausgewogenen Verhältnis ist. Mit Papier und Stift zu arbeiten bedeutet Kreativität und ohne die läuft abseits der vielen täglichen Verpflichtungen nichts.“

Neuste Beiträge

7 Gedanken zu “Gestalte personalisierte Kalender, Planer und Notizbücher

  1. Milena sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    Ich freue mich schon wahnsinnig auf den personalisierbaren Kalender!
    Allerdings rückt 2020 immer näher und bei mir fängt auch dafür schon die Terminplanung an.
    Ich bräuchte schon längst einen Kalender, warte aber euch noch ab.

    Habt ihr schon einen Starttermin?

    Alles Liebe

    1. Wonderspot sagt:

      Hallo liebe Milena, freut mich sehr zu hören, dass du auf den DIY Kalender warten möchtest. Leider haben wir noch keinen Starttermin, jedoch wird spätestens Ende November/Anfang Dezember eine „Beta-Version“ rauskommen, bei der man den Kalender schon bestellen kann, zwar noch nicht in dem finalen schönen Editor aber mit den Inhalten, die dort ebenfalls vorhanden sein erden 🙂 Liebe Grüße, Marina

  2. Julia sagt:

    Ich kann es kaum erwarten mich auf die Gestaltung meines personalisierbaren Kalender zu stürzen.
    Egal was für schöne Planer man online oder in Läden entdeckt, ich kann immer sofort vorbeigehen, weil ich begeisert auf euren warte.
    Für mich lasst ihr mit dieser Möglichkeit einen Traum wahrwerden.
    Endlich habe ich das Gefühl vielleicht wirklich mal meinen Planerfrieden finden zu können 🙂

    Liebe Grüße
    Julia

    1. Wonderspot sagt:

      Liebe Julia, das ist wirklich schön zu hören! Genau das möchten wir mit der kleinen Neuheit bewirken. Nur so kriegt man endlich einen individuellen und persönlichen Touch in einen Alltagsbegleiter, den man stets bei sich haben möchte <3 Wir sind auch schon sehr aufgeregt. Liebe Grüße, Marina

      1. Jelena sagt:

        Hallo, die Frage wurde schon gestellt, aber: Ab wann genau kann man den Kalender nun erstellen? Wird es am 01. Dezember ready sein?
        Bin schon lange auf der Suche nach sowas, da ich gerne wieder Bullet Journal anfangen, aber mich nicht komplett überfordern will mit 100%-em DIY.

        Liebe Grüße
        Jelena

        1. Wonderspot sagt:

          Hallo liebe Jelena, ab dem 1.12 geht es los mit einer „Vorversion“, wo jedoch schon über 350 Vorlagen für den eigenen Planer angeboten werden. Aus denen kannst du dir auch schon einen Planer zusammenstellen. Der Inhalt ist also bereits ab Dezember vorhanden, nur der Editor wird noch keine spannenden Funktionen, wie die Vorschau und Blätterfunktion anbieten, das wird dann in 2020 zu Ende gebaut und aktiviert 🙂 Liebe Grüße, Marina

          1. Jelena sagt:

            Alles klar, vielen Dank! Ich freu mich schon sehr (auch auf die Pre-Version).

            Liebe Grüße:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.